Taubenjagd in Dollern

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am 4.September wurde in Dollern eine Taubenjagd durchgeführt, an der sechs Jäger und zwei Hunde teilnahmen.
Die Jagd begann gegen 10.00 Uhr und endete gegen 17.30 Uhr.
Auf der Strecke lagen 153 Tauben und 7 Krähen.
Eine solche Strecke ist nur möglich, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

1. Die Tauben müssen fliegen.
2. Die Erkenntnisse aus Lockjagd-Seminaren müssen angewendet werden.
3. Die Jäger müssen die Tauben auch treffen.
4. Man braucht mindestens 2 Hunde für die sofortige Nachsuche.

Im Anschluß an die Jagd wurden die Tauben aufbereitet (Brustfile ausgelöst – Rest für Luder- platz) und auf die Schützen aufgeteilt.
Der beutereiche Jagdtag wurde mit einem gemütlichen Grillimbiss abgeschlossen!