Schießstand Ohrensen (leider geschlossen)

 

Corona-Update

Der Schiessstand Ohrensen bleibt wegen wieder gestiegener Inzidenzen bis auf Weiteres geschlossen.

 

Folgende Stände stehen zur Verfügung:

  • 7 Stände 100m
  • 1 Laufender Keiler
  • Pistolenstand 25m
  • Skeetstand (auch als kleiner Parcours)
  • Trap- /Skeetstand (sportlich/ jagdlich)
  • Olympischer Trapstand

 

Preise

  • 15 Wurfscheiben Trap oder Skeet für Mitglieder 4,-€
  • 15 Wurfscheiben Trap oder Skeet für Gäste 5,-€
  • 25 Wurfscheiben sportlich Trap oder Skeet für Mitglieder 7,5o €
  • 25 Wurfscheiben sportlich Trap oder Skeet für Gäste 8,50 €
  • Kugel: Kontroll- und Einschießen 15 Minuten für Mitglieder und Gäste 6,50 € (extra Schießkarte)
  • Kugel Laufender Keiler 10 Schuß für Mitglieder und Gäste 7,-€ (extra Schießkarte )
  • Parcours ist z.Zt. nicht möglich !

 

Öffnungzeiten 2021: 
Derzeit ist noch nicht klar wann der Schießstand wieder geöffnet wird.

Weitere Termine:

Schiessnachweise
können aktuell nicht erbracht werden.

 

Nennungen für meldepflichtige Schießen richten Sie bitte an unseren Obmann für das Schießwesen, Herrn Erwin Eichel.

Kontakt: Erwin Eichel Telefon 0177 6874 284

Kosten:

Die Kosten für die Nutzung der unterschiedlichen Angebote auf dem Schießstand der Jägersachft Stade in Ohrensen können Sie der hier beigefügten Liste entnehmen.

Anfahrt:

L 124 von Harsefeld Richtung Stade.
600m nach dem Kreisel bei Linah links in den Feldweg einbiegen (Schild DJV).
Dann nach 400m rechts abbiegen.